Bei Fehlen der Navigationsleiste bitte klick hier!


 

Klick hier:

PNEUMATRON®200 - preisgesenkte Gebrauchtgeräte

preiswertes Gebrauchtzubehör für PNEUMATRON®

Übersicht und Beschreibung der Zubehöre


PNEUMATRON S            PNEUMATRON 200 S           
 

PNEUMATRON®200


Von zahlreichen in unserer Praxis mit PNEUMATRON® behandelten Patienten und von Schülern, die wir während unserer Ausbildungen mit Handhabung und Einsatz des PNEUMATRON® bekannt machen, wird oft die Frage nach der Erwerbsmöglichkeit nach Gebrauchtgeräten oder gebrauchten Zubehören gestellt. Deshalb halten wir diesbezüglich schon lange Augen und Ohren offen. Und da sich kaum ein Behandler von seinem PNEUMATRON® trennt -  meist nur bei Praxisschließung - kommt das relativ selten vor.

Bei den nachfolgend vorgestellten Pneumatronen ergibt sich der Preis aus dem Alter, der unterschiedlichen Laufleistung und dem jetzigen Zustand/Gebrauchswert.
Preise für Gebrauchte sind Bruttopreise, zuzüglich Versandkosten inkl. Versicherung, falls Versand gewünscht.
Sie erhalten beim Erwerb eine steuerlich absetzbare Rechnung.

Ein Wort zur Funktionssicherheit und Laufleistung der Geräte allgemein:
Es ist wichtig zu wissen, dass bei der Entwicklung der Antriebs- und Pumpen-Technik  des PNEUMATRON® von Anfang an besonderes Augenmerk auf Langlebigkeit, Strapazierfähigkeit und Wartungsfreiheit gelegt wurde, was das Geheimnis der außergewöhnlichen Laufleistungen darstellt. Neben anderen Sicherheitseinrichtungen sind die Antriebsmotoren nach Aussage des Herstellers generell mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Im seltenen Fall des Defektes eines älteren Gerätes (z.B. eines Lagers) halten sich die Instandsetzungskosten erfahrungsgemäß ziemlich in Grenzen, gemessen am Verkaufspreis.

Bis 2012 wurden die Pneumatron 200S produziert, die letzten dieses Baujahres bis 2.HJ 2013 verkauft.
Jüngere Pneumatron 200S gibt es nicht. Ab 2009 haben die Geräte graue Streifen auf dem Gehäusedach, anstatt der pinkfarbenen sowie neue verschiedenfarbige Drehknöpfe.

kurzes Anwendungsdemo-Video mit Pneumatron     PNEUMATRON 200 S


Da wir Pneumatrone für ehemaligen Schüler bzw. KolegInnen bereithalten, ist unser Augenmerk auf hervorragende technische, funktionelle und optische Qualität gerichtet.  Das Baujahr der meisten zurzeit im Internet angebotenen S200 bewegt sich zwischen 1998 und 2004, weil immer mehr ältere Praxen geschlossen werden. Jüngere Geräte sind eine Seltenheit und nur sehr schwer zu bekommen.

Da wir selbst nicht nur einmal schlechte Erfahrungen beim Einkauf von Gebrauchtgeräten gemacht haben, versuchen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten unseren Interessenten zusätzliche  Sicherheiten zu bieten. Dazu gehört u.a., dass wir grundsätzlich nur aus erster Hand bzw. von uns persönlich bekannten Anbietern vermitteln.
Alle Geräte werden auf Grundlage unserer 20-jährigen Betriebserfahrungen funktionsmäßig intensiv überprüft, gewartet, gereinigt und desinfiziert. Wenn dabei der Verdacht von Unregelmäßigkeiten, funktionellen Mängeln oder übermäßigem Verschleiß besteht, dann schicken wir das
PNEUMATRON an den Hersteller zur technischen Inspektion, Wartung oder zu einer Generalinstandsetzung, bei der komplett die Verschleißteile getauscht werden.
Sie können also sicher sein, dass Sie ein Gerät bekommen, was wirklich technisch und funktionell top ist  und sich seinem Alter entsprechend in gutem optischen Zustand befindet.

Das ist unsere zusätzliche "Funktionsgarantie" für Sie.


PNEUMATRON® 200S
Bauform bis 2012/13

PNEUMATRON 200 S
Bilder dieses Gerätes

allgemeine Zubehörinfos

    Gerät:






    Baujahr / Kauf:










    Zubehörset:


    Preis:

    Lieferbarkeit:
 

Sorry,

zur Zeit kein PNEUMATRON im Angebot.

Sie können sich aber für ein Gerät registrieren lassen, wenn wieder mal eins verfügbar ist.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!

 



Für den Verkauf / Erwerb eines PNEUMATRON aus unserer Vermittlung liegen unsere AGB zu Grunde!


Bei Bedarf an einem Gebrauchtgerät ist Voranmeldung möglich!


Die Geräte sind gemäß EU-Richtlinien durch DEKRA-ITS zertifiziert
und entsprechen den Richtlinien 93/42/EWG des Rates für Medizinprodukte.